Heute präsentierte Fortuna Düsseldorf sein neues Heimtrikot und den neuen  Hauptsponsor. Das neue Trikot wird von dem Ausrüster „uhlsport“ hergestellt. Oberbürgermeister Thomas Geisel, Robert Schäfer und Oliver Fink enthüllten das Trikot am Rathaus. Die roten Nadelstreifen und der rote Stehkragen verleihen dem Trikot einen nostalgischen Touch. Das F95-Logo auf der Brust ist wertig gewebt. Das Trikot kann aus rechtlichen Gründen erst ab der ersten Juliwoche mit dem neuen Partner auf der Brust erworben werden. Damit die Fortuna-Fans die Mannschaft trotzdem schon beim ersten Testspiel am 28. Juni im neuen Trikot unterstützen können, werden einige wenige Trikots vorab ohne Orthomol-Schriftzug verkauft. Der Verein dankt an dieser Stelle Orthomol für sein diesbezügliches Einverständnis. Alle Trikots können selbstverständlich kostenlos mit dem Orthomol-Logo nachveredelt werden. Alternativ kann das Originaltrikot mit Schriftzug bereits jetzt im Webshop vorbestellt werden.

Fortuna hat mit Orthomol, dem Experten für Mikronährstoffe, einen neuen Haupt- und Trikotsponsor gewonnen. In der Saison 2017/18 wird das Langenfelder Gesundheitsunternehmen der Fortuna erstmals als wichtigster Partner zur Seite stehen.

Fans nahmen die Gelegenheit wahr, sich mit Oliver Fink fotografieren zu lassen. Außerdem war natürlich der Kultzeugwart Axel Spengler dabei, um das neue Trikot zu begutachten.