Für alle Leser vom Lokalbüro, die nicht immer die Baustelle KÖ Bogen II. besichtigen können, hier ein kleine Fotostrecke. Wir wünschen viel Spass beim Betrachten.