Obwohl die Bäume noch voller Laub sind, wurden heute in der Altstadt rund um den Carlsplatz die ersten Lichterketten angebracht. Da es ja noch reichlich früh ist und es mit dem Anschalten der Lichterkette noch was dauert, muss ja irgendwo angefangen werden. Das Anbringen aller Lichterketten und Winterbeleuchtung dauert allein in unserem Düsseldorf knapp 1,5 Monate.

Was mit der Weihnachtsbeleuchtung in der Altstadt ist, kann noch nicht gesagt werden. Die Altstadtgemeinschaft hatte angedeutet, daß Teile der Beleuchtung dieses Jahr zum Teil nicht finanziert werden können, wenn sich die Geschäftswelt an den Kosten nicht beteiligt.

Der Carlsplatz wird jedenfalls auch in diesem Jahr zu Weihnachten erstrahlen. Die Händlergemeinschaft und die Geschäfte rund um den Carlsplatz werden für die Kosten aufkommen.