In über 106 Ländern gibt es sie, die exklusiven Showrooms von Brabus, dem Autoveredler von Luxusautos, Nun auch in Düsseldorf auf der Kö. Auf 400 Quadratmetern ist eine Auswahl von veredelten Fahrzeuge zu besichtigen. Prunkstück ist ein Mercedes SL 300 im Wert von 1,9 Millionen Euro.

Wie Brabus-Chef Bodo Buschmann sagte, ist hier in Düsseldorf internationales Publikum vertreten, daher den Entschluss auch in Düsseldorf einem Showroom zu eröffnen.

Gleichzeitig besteht eine Kooperation mit dem britischen Jachtbauer Sunseeker. Sie können hier Jachten bis zu 24 Millionen Euro bestellen