Das Rheinhochwasser hat heute Mittag die Marke von 8,30 Meter erreicht. Der Rheinpegel steigt aber noch weiter an. Der Prognose nach wird der Pegel noch bis heute Nacht auf circa 8,40 Meter ansteigen und damit den Scheitelpunkt erreicht haben, an dem der Pegel wieder zu sinken beginnt.

Der Parkplatz an der unteren Rheinwerft in Höhe der Tonhalle wurde geschlossen. Das Wasser hat nun auch die Terrassen der Kasematten erreicht. Diese wurden bereits in den vergangenen Tagen geräumt, ebenso wurde am Freitag das Wasserschutztor zum alten Hafen errichtet.