Was ist POLITBOXEN ?
Hart — Schnell — Klar | Ele­fan­ten­runde im Boxring !

In Zei­ten von immer glei­chen Sprech­bla­sen in end­lo­sen TV-Dis­kus­sio­nen und „Hate­speech“ im Inter­net ist es Zeit, end­lich ein­mal wie­der tatsächliche Unter­schiede zwi­schen Politiker*innen und Par­teien her­aus­zu­ar­bei­ten — im direk­ten Kon­takt zum Publikum.

Es wird niveau­vol­les Strei­ten und einen ange­mes­se­nen inhalt­li­chen Schlag­ab­tausch rund um The­men die uns wirk­lich bewe­gen erwartet !

Wer beim POLITBOXEN in den Ring steigt, kann nur punk­ten mit For­mat, Hal­tung, Inhalt und Authentizität! POLITBOXEN ist Streit­kul­tur pur !

POLITBOXEN ist interaktiv!
Vier Spitzenpolitiker*innen aus Nord­rhein-West­fa­len live im Boxring!
Erst mit kur­zen State­ments, dann in wech­seln­den Duel­len — kom­plett vor­ge­ge­ben und direkt bestimmt vom Live-Publikum!

Alle vier Kontrahent*innen haben drei­mal zwei Minu­ten Zeit, zu (von­ein­an­der unabhängigen) Schlag­wor­ten jeweils allein und ein­deu­tig Stel­lung zu bezie­hen, die Geg­ner gekonnt zu tref­fen und zu punkten.

Während die­ser 12 Run­den können alle Zuschauer*innen Fra­gen direkt an je einen Poli­ti­ker mit Nen­nung je eines/einer Gegners/in ein­rei­chen. So erge­ben sich nach den ers­ten zwölf Run­den wech­selnde Duelle zwi­schen je zwei Wahlkämpfer*innen.

Alle POLITBOXER wis­sen, dass ihre Rede­zeit begrenzt ist. Alle wis­sen, dass sie die ihnen zur Verfügung ste­hende Zeit opti­mal nut­zen müssen, um sich den wich­tigs­ten Betei­lig­ten — den auf­merk­sa­men Zuhörer erkennbarzugeben.

 

POLITBOXEN 2022, fin­det am 29.04.2022 im Box­ring Düs­sel­dorf Flin­ger Broich 3–5 statt
Ein­lass ist bereits ab 16.00 Uhr, ab 16.30 Uhr gibt es Live-Musik und die Mög­lich­keit, mit ver­schie­de­nen unter­schied­li­chen Par­teien an deren Stän­den ins Gespräch zu kom­men, auch sol­chen, die nicht im Ring ver­tre­ten sind!

Vor­pro­gramm:
Live im Ring zur Unter­stüt­zung beim Ama­teur­bo­xen 3 Runden
Zum Thema “Wett­kampf und Streit­kul­tur — Respekt vorm Geg­ner — Par­al­le­len zwi­schen Boxen und Poli­tik” wird Henry Maske, einer der erfolg­reichs­ten deut­schen wie auch inter­na­tio­na­len Boxern aller Zei­ten Rede und Ant­wort stehen.

Haupt­teil:
In den Ring ein­zie­hen und sich in Duel­len den Fra­gen des Publi­kums stel­len wer­den sich:

  • Joa­chim Stamp (FDP, Fami­li­en­mi­nis­ter NRW, Spit­zen­kan­di­dat der FDP)
  • Mona Neu­baur (Grüne, Spit­zen­kan­di­da­tin der Grü­nen NRW)
  • Tho­mas Kutschaty (SPD, Spit­zen­kan­di­dat der SPD NRW)
  • Bodo Lött­gen (CDU, Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der CDU NRW)