13445382_10153455562317024_905783566545171279_n

Marlon Ritter Foto: Fortuna Düsseldorf

Düsseldorf – Fortuna Düsseldorf hat sich mit Marlon Ritter verstärkt. Der 21-jährige Angreifer, der in der abgelaufenen Saison mit 24 Treffern Torschützenkönig in der Regionalliga West wurde, hat bei den Rot-Weißen einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2019 unterschrieben. Über die Transfermodalitäten haben die beteiligten Vereine Stillschweigen vereinbart.

Marlon Ritter kam in den letzten drei Spielzeiten für Borussia Mönchengladbach in der Regionalliga West zum Einsatz. Der Offensivakteur erzielte in 92 Begegnungen 44 Tore und bereitete 17 weitere Treffer vor. Seine Entwicklung in den letzten Jahren lässt sich auch an statistischen Werten ablesen. Nach sieben Toren (sieben Vorlagen) im ersten Regionalliga-Jahr folgten in seiner zweiten Saison 13 Treffer (fünf Vorlagen). In der jüngsten Spielzeit kam er auf 24 Treffer (fünf Vorlagen) und wurde damit Torschützenkönig in der West-Staffel der Regionalligen.

Marlon Ritter: „Der Wechsel zu Fortuna Düsseldorf ist bisher der größte Schritt in meiner Karriere. Die Fortuna ist ein großer Traditionsverein, den ich alleine schon durch die Nähe zu meinen bisherigen Stationen stets verfolgt habe. In den Duellen mit der Fortuna in der Regionalliga oder im Jugendbereich haben wir uns immer sehr schwer getan, weil diese Teams vor allem kämpferisch und läuferisch stark waren. Ich bin mir sicher, dass dies in der kommenden Saison auch für uns als 1. Mannschaft gilt.“

Friedhelm Funkel, Cheftrainer: „Wir freuen uns sehr, dass sich ein talentierter Spieler wie Marlon Ritter, der von einigen Profi-Clubs umworben war, für uns entschieden hat. Wir sind uns sicher, dass sich seine tolle Entwicklung der letzten Jahre ab Sommer bei der Fortuna fortsetzen wird. Marlon Ritter ist im Offensivbereich vielseitig einsetzbar und hat sich in den letzten Spielzeiten nicht nur als Goalgetter, sondern auch als hervorragender Standardschütze hervorgetan.“

Robert Schäfer, Vorstandsvorsitzender: „Marlon Ritter passt perfekt zu dem Weg, den wir in Zukunft gehen werden. Er ist ein junger, hungriger Spieler aus der Region, der den Verein Fortuna Düsseldorf, vor allem auch aus vielen direkten Duellen, gut kennt. Schon in den gemeinsamen Gesprächen war spürbar, dass Marlon Ritter den nächsten Schritt in seiner Karriere unbedingt mit der Fortuna gehen möchte.“