Kahlschlag Foto: LOKALBÜRO

Da hat aber einer richtig gut mitgedacht: Kurz bevor Väterchen Frost uns mit seinem eisigen Atem besucht, Amsel, Meise, Maus & Co den natürlichen Schutz von Büschen und Sträuchern dringend brauchen, hat hier – in Neuss-Norf – ein Abholz-Kommando zugeschlagen. Hier stand bis vor kurzem dichtes Buschwerk, etwa 1,50 Meter hoch! Wo bitte sollen die Tiere jetzt Schutz finden?

Das Lokalbüro hofft, dass die Verantwortlichen in Neuss, Düsseldorf und anderswo mit weiteren Kahlschlag-Aktionen warten, bis es wieder wärmer wird…