Ein Festtag fürs Lesen: UNESCO-Welttag des Buches und des Urheberrechts am 23. April
Am 23. April feiern Lesebegeisterte in über 100 Ländern den UNESCO-Welttags des Buches und des Urheberrechts. Deutschlandweit veranstalten Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken und Schulen zahlreiche Aktionen, darunter rund 100 Lesungen.

BOOKSTORE in der Altstadt ist dabei
Auch der neue Buchladen in der Akedemiestraße hat sich beworben und wurde ausgewählt sich bei der Aktion zu beteiligen. Wie uns der Inhaber Claus Thym heute verriet, wird er ab Montag, den 24. April bis zum 8. Mai für seine kleinen Leser (bis 16 Jahre) eine Schnitzeljagd organisieren. Fünf Plakate bilden die „Rätselstationen“ der Schnitzeljagd mit Fragen rund um „Ich schenk dir eine Geschichte“. Diese Plakate sind in der Buchhandlung Bookstore  „versteckt“ .  Das Buch „Ich schenk dir eine Geschichte“ ist nicht Voraussetzung für die Lösung des Rätsels, die Schnitzelsuchenden freuen sich aber sicherlich über das Buch als „Mitmachgeschenk“. Die Schüler der Max Schule werden sich an der Schnitzeljad bestimmt auch beteiligen.

Plakat zum Weltbuchtag 2017