Samstagmorgen um 9 Uhr erscheint einem die Altstadt wie ausgestorben. Keine Besucher, kein Lieferverkehr einfach nur trist und leer. Selbst die U-Bahn Haltestelle Heinrich-Heine-Allee scheint wie ausgestorben. Auf dem Wochenmarkt Carlsplatz ist das gleiche Bild, leider kaum Kunden da, obwohl sich die Händler alle Mühe gegeben haben und  ihre Stände für die Tour extra schön geschmückt haben. An einigen Ständen werden die Kunden mit gesponserten Geschenken überrascht.

Von einigen Geschäftsleuten in der Altstadt konnte man erfahren, daß der gestrige Freitag eigentlich sogar ein Umsatzschwacher Tag war.