Lange haben sie uns erfreut die ersten bunten Blumen auf dem neugestalteten Corneliusplatz. Nun sind sie entfernt worden. Das Gartenamt hat die Beete wieder hergerichtet, um in den nächsten Tagen neue Blumen zu pflanzen. Der Corneliusplatz hat sich zu einer wahren Ruhezone in der Stadt entwickel. Die Düsseldorfer haben diesen Platz schnell für sich erobert.

Jetzt müssen nur noch die hässlichen rot / weißen Absperrgitter an den Kopfenden entfernt werden und auch der Baucontainer der Gartenbaufirma die den Platz angelegt haben,