Schlim­mer geht nimmer…

Der zweite Stadt­strand am Man­nes­mann Ufer hat heute eröff­net. Es hat sich gegen­über dem ers­ten Stadt­strand nicht viel verändert.

Die Trucks ste­hen auf der Wiese und soll­ten eigent­lich auf Mat­ten rein­fah­ren und abge­stellt wer­den. Hier­auf hat man laut Betrei­ber nach Rück­spra­che mit dem Gar­ten­amt ver­zich­tet, da die Wiese aus­ge­trock­net ist. Es geht bei den Mat­ten aber auch um Schutz, damit von den über­wie­gend älte­ren Foodtrucks kein Oel in das Erd­reich troft.

Die Frage ist auch, wer stellt die Wiese nach Ende der Sai­son wie­der her? Wenn die Eis­lauf­bahn Zir­kus Ron­calli oder die Betrei­ber der Rhein­kir­mes öffent­li­ches Grün beschä­di­gen sind diese ange­hal­ten, die Grün­flä­che wie­der her­stel­len zu lassen.

Übri­gens, der Käfig auf dem Toi­let­ten­häus­chen ist als Aus­guck für den Bade­meis­ter gedacht 🙂