Unter dem Motto “Wilde Weich­tiere” dür­fen Kin­der bis 12 Jahre am Mal­wett­be­werb des Aqua­zoo teilnehmen,©Aquazoo Löb­be­cke Museum

 

2021 wäre Theo­dor Löb­be­cke, Grün­der des spä­te­ren Aqua­zoo Löb­be­cke Museum, 200 Jahre alt gewor­den. Das Insti­tut wid­met sei­nem Grün­der aus die­sem Anlass ein The­men­jahr. Im Mit­tel­punkt ste­hen Weich­tiere, vor allem Muscheln, Schne­cken und Tin­ten­fi­sche. Auf­takt-Aktion ist ein Mal­wett­be­werb für Kinder.

Der Apo­the­ker Theo­dor Löb­be­cke (1821 — 1901) war auch ein begeis­ter­ter Muschel- und Schne­cken­samm­ler. Daher soll sich anläss­lich des Jubi­lä­ums im Aqua­zoo alles um Weich­tiere dre­hen. Als Auf­takt für das Löb­be­cke-Jahr harrt eine neue Son­der­aus­stel­lung bereits seit Novem­ber ihrer Eröff­nung nach der coro­nabe­ding­ten Schlie­ßung, und auch wei­tere Aktio­nen wer­den nicht lang auf sich war­ten lassen.

Bereits jetzt ruft das Aqua­zoo Löb­be­cke Museum einen Mal­wett­be­werb für kleine Kunst­schaf­fende und Natur­for­sche­rin­nen und Natur­for­scher aus. Zum Thema “Wilde Weich­tiere“ kön­nen Kin­der im Alter von drei bis zwölf Jah­ren ihrer Fan­ta­sie freien Lauf las­sen. Muscheln, Schne­cke, Tin­ten­fi­sche in allen Far­ben und For­men kön­nen gemalt oder gezeich­net wer­den. Für die bes­ten Ein­sen­dun­gen gibt es eine Begeg­nung mit einem der größ­ten Weich­tiere im Aqua­zoo zu gewin­nen, der gro­ßen Achatschne­cke (Acha­tina fulica). Natür­lich dür­fen Eltern und Geschwis­ter mit dabei sein. Die Plat­zie­run­gen 2 bis 5 wer­den mit Aqua­zoo-Frei­kar­ten für die ganze Fami­lie belohnt.

Die Bil­der soll­ten im For­mat DIN A4 ange­fer­tigt wer­den und rück­sei­tig den Titel sowie Name, Anschrift und Alter der Künstlerin/des Künst­lers tra­gen. Mit jeder Ein­sen­dung muss dar­über hin­aus auch eine Ein­wil­li­gung zur Ver­wen­dung von per­sön­li­chen Daten (Online abzu­ru­fen und aus­zu­dru­cken über www.duesseldorf.de/aquazoo/loebbecke) mit­ge­schickt wer­den. Zeich­nun­gen, die ohne die unter­schrie­bene Erklä­rung ein­ge­hen, kön­nen lei­der nicht am Wett­be­werb teilnehmen.

Ein­sen­dun­gen kön­nen auf dem Post­weg an Aqua­zoo Löb­be­cke Museum, Motto: “Wilde Weich­tiere“, Kai­sers­wert­her Straße 380, 40474 Düsseldorf,
gesen­det wer­den. Ein­sen­de­schluss ist der 28. Februar 2021. Die Gewin­ne­rin­nen und Gewin­ner wer­den bis zum 19. März 2021 benach­rich­tigt. Anschlie­ßend wer­den die Gewin­ner­bil­der ent­we­der im Aqua­zoo Löb­be­cke Museum oder im Rah­men einer Online-Aus­stel­lung präsentiert.

 

Anzeige: