2. Hand­ball Bun­des­liga HC Motor Zapo­rizhzhia gegen TSV Bayer Dor­ma­gen 31.08.2022 in Düs­sel­dorf. © D.SPORTS / Kenny Beele

 

Die ukrai­ni­schen Hand­bal­ler des HC Motor Zapo­rizhzhia star­ten als amtie­ren­der ukrai­ni­scher Meis­ter in die­ser Sai­son in der Euro­pean League. Die Spiele gegen inter­na­tio­nale Top-Clubs wer­den im CASTELLO Düsseldorf aus­ge­tra­gen. Der Auf­takt fin­det am 25. Okto­ber gegen die Füchse Ber­lin statt.

Ein in Düsseldorf behei­ma­te­ter Hand­ball-Ver­ein spielt in der EHF Euro­pean League. Was zuletzt der TuRu Düsseldorf 1989 sehr erfolg­reich gelang, will der HC Motor Zapo­rizhzhia in die­ser Sai­son fort­set­zen. Durch ihre her­aus­ra­gen­den Leis­tun­gen in der Sai­son 21/22, die der ukrai­ni­sche Seri­en­meis­ter vor Kriegs­be­ginn mit der 9. Meis­ter­schaft in Folge been­dete, hat der Club sich zur Teil­nahme an der zweithöchsten europäischen Liga qua­li­fi­ziert. Neben den Füchsen Ber­lin, können Fans sich auf Heim­spiele gegen Skan­der­borg-Aar­hus (Dänemark), HC Euro­farm Pelis­ter (Nord­ma­ze­do­nien), Aguas San­tas Mila­neza (Por­tu­gal) und Bida­soa Irun (Spa­nien) freuen.

Stadt­di­rek­tor Burk­hard Hint­z­sche: „Auch wir als Stadt Düsseldorf möchten immer wie­der klare Zei­chen für den Frie­den in der Ukraine set­zen. Ich bin freue mich des­halb darüber, dass die Euro­pean League-Spiele ihren Teil dazu bei­tra­gen, diese wich­tige Bot­schaft in die Welt zu senden.“

Team­ma­na­ger Dmi­try Kar­pu­schenko: „Unse­rem Team bedeu­tet es sehr viel, auch auf inter­na­tio­na­lem Par­kett zu zei­gen, dass es uns wei­ter­hin gibt und wir für den Sport in unse­rem Land kämpfen. Wir hof­fen, dass viele Düsseldorferinnen und Düsseldorfer und viele Geflüchtete aus der Ukraine zu unse­rem Spie­len in Düsseldorf kom­men werden.“

Tickets ab sofort verfügbar

Tickets zu den Heim­spie­len der EHF Euro­pean League sind ab sofort verfügbar und für 7€ (Ermäßigt) bzw. 13€ (Voll­zah­ler) aus­schließ­lich online erwerb­bar: https://www.eventim.de/eventseries/hc-motor-zaporizhzhia-3242757/

Die Heim­spiel-Ter­mine im Überblick:

  • 25.10.2022, 18:45 Uhr, Füchse Berlin
  • 01.11.2022, 18:45 Uhr, Skanderborg-Aarhus
  • 29.11.2022, 18:45 Uhr, HC Euro­farm Pelister
  • 13.12.2022, 18:45 Uhr, Aguas San­tas Milaneza
  • 21.02.2022, Uhr­zeit tba, Bida­soa Irun

Über den HC Motor Zaporizhzhia

Der ukrai­ni­sche Hand­ball-Meis­ter ist in die­ser Sai­son kriegs­be­dingt in Düsseldorf behei­ma­tet und spielt als 20. Team in der 2. Hand­ball-Bun­des­liga mit. Das ganz-sai­so­nale Hand­ball-Soli­dar-Pro­jekt wird durch die Unterstützung der ande­ren 19 Ver­eine in der 2. HBL getra­gen. Zum Sai­son­ende wer­den die Ergeb­nisse des Klubs aus der Tabelle her­aus­ge­rech­net, so dass die erziel­ten Resul­tate nicht in die Wer­tung ein­ge­hen wer­den und somit für den Auf- und Abstieg irrele­vant sind.