El Lazo in der Bolkerstraße Foto: LOKALBÜRO

 

Im Sommer 1975, das genaue Datum weiss leider keiner mehr, wurde in der Bolkerstraße das El Lazo eröffnet. Bis heute befindet es sich an diesem Standort.

Im Laufe der Jahre hat es zwar hin und wieder mal einen Inhaberwechsel gegeben, aber das El Lazo war immer das Steakhaus in der Altstadt. Der erste Besitzer hat das Restaurant nur ca 2 Jahre betrieben. Sein Nachfolger führte das Restaurant immerhin 8 Jahre. Dann wurde das El Lazo von „Paco“ übernommen, der es 30 Jahre lang geführt hat. Paco wurde zu einer Altstadtlegende.

Grill im El Lazo Foto: LOKALBÜRO

Seit dem 1. Januar wird das Restaurant von der El – Lazo Betriebs GmbH geführt. Der Betriebsleiter Herr Juan J. Blumenberg erklärte dem Lokalbüro jedoch, dass das Restaurant unverändert im gleichen Stil weitergeführt wird. So ist das El Lazo das einzige Restaurant welches in der Altstadt noch auf einem echten Holzkohlegrill sein Fleisch zubereitet. Auch wird man die Einrichtung in der jetzigen Form behalten. Wichtig ist ihm auch, dass das gesamte Personal behalten worden ist.

Das El Lazo hat 7 Tage in der Woche von 12:00 – 0:30 geöffnet. In der Hauptsache werden Spanische Spezialitäten angeboten. Wenn sie einen Tag vorbestellen, bekommen sie dort noch eine richtige spanische Paella.