Konny Reimann mit Ehefrau, Tochter und Schwiegersohn. Foto: Abdel-Hak Fizazi

Wenn man so einen Bus in der Größe hat, ist das wie ein kleines Haus, sehr „arbeitsintensiv“, sagt der Ex-Hamburger Konny Reimann. Der bekannteste Auswanderer Deutschlands zeigte sich für einen Zusammenschluss mehrerer Unternehmen, die alles rund um den Urlaub im Freien produzieren, auf der Messe.

Autogrammstunde, Selfis mit Fans gehört zum Alltag der Familie Reimann. Wir freuen uns sehr, das wir hier in Düsseldorf auf der Caravan-Messe dabei sein durften, kaum war der Satz zu Ende gesprochen, musste die Familie Reimann die Taschen packen,  da für sie die Europatour begonnen hat. Erste Station wird Südfrankreich sein,  mehr verrät Konny nicht. Aber eins wissen wir, nach der Tour steht Konny’s Wohnmobile Road Home zum Verkauf an.