Teil­neh­me­rin­nen bei der Arbeit. Foto: LOKALBÜRO

Im Rah­men des Fami­li­en­ta­ges des Düs­sel­dor­fer Flug­ha­fens fand die Flo­ris­tik­meis­ter­schaft NRW statt. Es nah­men 9 Teil­neh­me­rin­nen aus NRW teil. Die Sie­ge­rin nimmt an den Deut­schen Meis­ter­schaf­ten in Ber­lin teil. Die Meis­ter­schaf­ten fin­den alle zwei Jahre statt. Die Ent­schei­dung für NRW wird schon seit Jah­ren im Flug­ha­fen Düs­sel­dorf aus­ge­tra­gen.

Für die Teil­neh­me­rin­nen ist es ein rela­tiv hoher Kos­ten­auf­wand, den sie sel­ber tra­gen müs­sen. Der Gewinn einer Meis­ter­schaft bringt sie aber in ihrem Beruf ganz nach vorne.