DSC05705

Jaques‘ Wein Depot am Carlsplatz. Foto: LOKALBÜRO

Wieder schließt ein vom inhabergeführtes Geschäft. Birgit Felzmann, Inhaberin von Jacques‘ Wein Depot am Carlsplatz, schließt ihr Geschäft zum 30. Januar 2016.

Wie B. Felzmann dem Lokalbüro sagte, hat der Vermieter die Miete nach 5 Jahren um 30 % angehoben. Dieses ist nicht mehr zu erwirtschaften. Von der Schließung sind 8 Mitarbeiter betroffen. B. Felzmann würde gerne weitermachen, aber es ist kein passendes Ladenlokal zu finden.

Vor Jacques‘ Wein Depot war in dem Ladenlokal der Bücherladen 2001, der das Ladenlokal auch wegen Mieterhöhung verlassen hat.

Nachfolgemieter soll die Drogeriemarktkette „dm“ sein, die ihr Ladenlokal vergrößern will.