Flasche in Bahn

Müll in der Stra­ßen­bahn Foto: LOKALBÜRO

Düsseldorf — helau!
Don­ners­tag war Alt­wei­ber-Fast­nacht, der Tag an dem wilde Wei­ber Männer mit Schlip­sen jagen. An dem es knis­tert zwi­schen den Geschlech­tern. Und an dem der Alko­hol in Strömen fließt.

Fla­schen und Scher­ben in der 703
Fei­ern sei allen gegönnt. Aber bitte: Warum können sich so viele wie­der nicht beneh­men? Don­ners­tag mit­tag um 12.30 Uhr stieg ein Lokalbüro — Mit­ar­bei­ter am Wehr­hahn in die 703. Er musste Sla­lom lau­fen zwi­schen her­um­kul­lern­den Schnaps­fla­schen, zwi­schen Minis, Flachmännern und Scher­ben umher stap­fen.

Nehmt euren Müll mit
Leute, warum nehmt ihr euren Müll nicht wie­der mit. Ihr habt ihn ja schließ­lich auch ange­schleppt !!