Image-1

Feuerwehr Wache Innenstadt

 

Image-1 2Karfreitag, 25. März 11:00 Uhr — Es scheint sich in der Düsseldorfer Tierwelt herumgesprochen zu haben, dass es sich auf Feuerwachen gut leben lässt. Nur freundliche und hilfsbereite Feuerwehrleute, bei denen man im Zweifel auch noch ein Leckerli abstauben kann. Nachdem vor einigen Wochen bereits ein Teichhuhn die Fahrzeughalle besichtigt hat, watschelt zur Zeit ein Entenpärchen sehr interessiert über den Hof der Wache in der Innenstadt. Auch die Katze aus der Nachbarschaft scheint die zwei bei ihrem romantischen Spaziergang nicht groß zu stören. Ein Feuerwehrsprecher: „Ob die beiden Stockenten auf Wohnungssuche zwecks Familiengründung sind, war abschließend mit ihnen noch nicht zu klären.“