DSC_0002

Anstehen am K 20 Foto: LOKALBÜRO

Heute um 19 Uhr wurde die Andreas Gursky Ausstellung im K 20 eröffnet. Bereits ab 17 Uhr bildeten sich die ersten Menschenschlangen. Zur Zeit hat man eine Wartezeit von über einer Stunde. Aus versicherungstechnischen Gründen dürfen immer nur 600 Personen ins Museum gelassen werden

Die Andreas Gursky Ausstellung ist bis zum 6. November  2016 in Düsseldorf. Es werden 2 Dutzend Exponate gezeigt. 8 Exponate haben ihre Premiere in Düsseldorf.