Collage created using TurboCollage software from www.TurboCollage.com

Versorgt die Festival-Gäste mit italienischen Leckereien: Graziano – der Nudelfürst ! Foto: LOKALBÜRO

Lang genug hat es ja gedauert. Ob der Umbau gelungen ist, darüber sind die Ansichten offenbar noch geteilt. Aber sicher ist: Am Samstag, den 3. September, wird der Umbau eingeweiht! Und gefeiert. Mit einem

„STREET live FESTIVAL“

Bunte Luftballons an den Bürgersteigen, Ponyreiten und Malstunden für die Kids, Spaßfoto-Aktionen, eine Lesung in der Gerresheimer Bücherstube, Make-up Fotoshooting für ambitionierte Nachwuchs-Models und natürlich die unvermeidlichen Aktionen und Sonderangebote der Geschäftsleute – all das wird es am Samstag geben.

Dreh- und Angelpunkt
Zentraler Dreh- und Angelpunkt des Festivals: der Apostelplatz. Hier gibt’s eine große Bühne. Aber viel wichtiger: Hier gibt’s was zu Trinken und zu Futtern. Lokalbüro-Geheimtipp: Die Nudelbude von Graziano Tatti ! Seine Spezialitäten haben fast alle eins gemeinsam: Sahne !! Lecker !!!

Der OB kommt auch
Ach ja, der OB schaut auch mal vorbei, gemeinsam mit Agnes Strack-Zimmermann eröffnet er das Festival. Um 10.15 am Apostelplatz.

Lokalbüro wünscht: Viel Spaß, lange genug haben wir drauf gewartet…