Zer­störte Schei­ben im Kabüffke Foto: Pri­vat

 

In der Nacht von Sams­tag auf Sonn­tag haben Unbe­kannte aus rei­ner Zer­stö­rungs­wut die wun­der­schö­nen alten Schei­ben vom “Et Kabüffke” zer­stört. Gegen 4 Uhr mor­gens hatte die Poli­zei einen Ein­satz auf der Flin­ger­straße wegen einer ande­ren Sach­be­schä­di­gung. Es dürfte sich um reine Zer­stö­rungs­wut gehan­delt haben und um kei­nen Ein­bruchs­ver­such.