Mut­ter Schwan zeigte ihrem Nach­wuchs, was es alles in Düs­sel­dorf für Schwach­sinn gibt. Da wer­den im Hof­gar­ten und auf der Reit­al­lee Fahr­rad­park­plätze für tau­sende von Fahr­rä­dern ange­legt und kein Fahr­rad parkt dort. War doch klar, die Düs­sel­dor­fer schauen vor ihrer eige­nen Haus­tür und die vie­len Tou­ris­ten, die in der Stadt sind, sind nicht mit Fahr­rä­dern da, son­dern mit  Auto, Bahn oder Flugzeug.