Zwanzig Jahre Düsseldorf, mit der Stadt verwachsen, holt Bernhard Paul für die Jubiläumsshow die Stadt der Liebe ans Rheinufer.

Wo lässt sich besser feiern als in Paris? Jubilé à Paris heißt das Programm folgerichtig und verwöhnt den Besucher mit Tänzerinnen, die mehr als nur einen Hauch Moulin Rouge auf die Bühne holen. Sexy und frech Me. und Mrs. Jones mit Hand auf Hand, anzüglich die Kontorsion der sinnlich schönen Olga Tsogla, nicht von dieser Welt Shirley Larible an den Strapaten. Die Würze der Comedy und Zauberei von Gregory Bellini, schmettert Laure Bontaz, eine Chansonier, die leidenschaftlichsten Pariser Liebeslieder und lässt Edith Piaf aufleben. Das Finale der Pellegrini Brothers braucht keine Worte, die Münder bleiben einfach offen stehen bei dieser Hand-auf-Hand Akrobatik.

Man konnte schon immer sehr gut im Apollo essen, aber es scheint, mit der Stadt der Liebe ist auch die Vollendung des Genusses eingereist. Die geschmorten Rinderbäckchen waren zum niederknien.

Unser Fazit für Jubilé à Paris: sinnlich, frech, sexy und für alle Sinne einfach köstlich!

 

Vom 10. August bis 22. Oktober 2017
Roncalli’s Apollo Varieté
Apollo-Platz 1
40213 Düsseldorf