Im Kurhaus im Volksgarten wird Halloween diesmal ganz groß geschrieben. Am Nachmittag von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr sind die Kinder herzlich eingeladen mit Eltern und Großeltern gruselig Halloween zu feiern. Für die Kleinen werden eine Menge Attraktionen bereitstehen. Eine Ladung Kürbis ist zum Schnitzen eingetroffen, die Kinder können sich gruselig schminken lassen und für das leibliche Wohl gibt es Minibratwürste . Für Musik ist ebenfalls gesorgt, sodaß die Kleinen ihren Hexentanz ausführen können. Der Eintritt ist frei und alle Attraktionen sind für die Kleinen kostenlos.

Dann ab 20 Uhr wird es richtig gruselig. Das Kurhaus und Teile des dazugehörigen Parks sind zu einer gruseligen Achterbahn der Gefühle verwandelt. Für die richtig schaurige Musik an diesem Abend sorgt der furchtbare DJ Theo Fistos.

Es gibt Grusel, Horror, Spinnenbein, Katzen, Hexen, Kerzenschein, Glibber, Glabber, Krötenmagen, Monsterkuss und Haifischgraben, Trollgehüpfe, Schweinebauch, Der Eintritt beträgt 5,oo Euro und eine spezielle Speisekarte für diesen Abend ist auch vorhanden.

Das Kurhaus freut sich auf Ihren Besuch.

Kurhaus im Volksgarten Foto: Kurhaus