Fischreiher an der Landskrone Foto: Lokalbüro

 

Seit Tagen sitzt ein Fischreiher an der Landskrone. Er sitzt dort, starrt auf das Wasser und bewegt sich nicht. Oftmals diskutieren Betrachter darüber, ob es wohl ein Stofftier ist. Aber dann plötzlich und unerwartet schlägt er zu, wenn sich ein Fisch zu dicht ans Ufer wagt. Blitzschnell ist er mit seinem Schnabel unter Wasser und holt sich seine Beute.

Und dann? Dann sitzt er wieder wie angewurzelt und wartet.