Ein Klein­las­ter fuhr beim Abbie­gen von der Ben­ra­ther Straße in die Bil­ker­straße in ein Bau­loch. Durch Stra­ßen­ar­bei­ten auf der rech­ten Spur musste der Klein­las­ter weit aus­ho­len. Doch da war die Stra­ßen­ab­de­ckung nicht bis zum Ende der Aus­schach­tung vor­han­den. Die vor­han­de­nen Git­ter stan­den auf dem Bür­ger­steig und hin­der­ten ledig­lich die Fuß­gän­ger daran, die Straße hier zu über­que­ren.

Der an der Bau­stelle ste­hende Bag­ger hob den Klein­las­ter mit Hilfe von Gur­ten wie­der aus dem Loch. Es ist kei­ner zu Scha­den gekom­men.