Wech­sel an der Spitze des Wirt­schaft­s­clubs Düs­sel­dorf: Zum 11. Novem­ber steigt Larissa Beu­leke neben Jet­mir Bex­heti in die Geschäfts­füh­rung ein. Sie folgt auf Karin Bianga, die das Unter­neh­men verlässt.

Eine erfah­rene Mana­ge­rin für einen ange­se­he­nen Club:
Mit Larissa Beu­leke holt sich der Wirt­schaft­s­club Düs­sel­dorf eine bes­tens ver­netzte Geschäfts­füh­re­rin an Bord. Die gelernte Hotel­fach­frau ver­fügt über mehr als 20 Jahre Erfah­rung in den Berei­chen Hotel­le­rie, Sales und Event, dar­un­ter in bedeu­ten­den Füh­rungs­po­si­tio­nen. Gemein­sam mit Jet­mir Bex­heti wird sie künf­tig die Aus­rich­tung und Posi­tio­nie­rung des Clubs steu­ern, wei­ter­ent­wi­ckeln und für die Her­aus­for­de­run­gen der Zukunft rüsten.



Zur Vita:
Larissa Beu­leke absol­vierte ihre Aus­bil­dung im Stei­gen­ber­ger Air­port Hotel Frank­furt und wech­selte anschlie­ßend als Front Office Agent ins Sel­fri­dge Hotel in Lon­don. Kurz dar­auf beglei­tete sie als Assi­stant Direc­tor die Eröff­nung des The Wes­tin Grand Hotel in Mün­chen. Nach Sta­tio­nen in der Geschäfts­füh­rung der BTO24 Busi­ness Tra­vel Orga­ni­zer in Ham­burg und unter­schied­li­chen lei­ten­den Posi­tio­nen bei den Luxus- und Life­style Inter­Con­ti­nen­tal Hotels in Frank­furt, Ham­burg und Düs­sel­dorf, wech­selte Larissa Beu­leke ins Hyatt House Düs­sel­dorf. Dort ver­ant­wor­tete sie zuletzt als Gene­ral Mana­ger die Eröff­nung des Hau­ses sowie des­sen Mar­ken­ein­füh­rung und Positionierung.

Eine neue Füh­rungs­spitze, die gut harmoniert:
Larissa Beu­leke und Jet­mir Bex­heti spre­chen als neues Geschäfts­füh­rungs-Duo eine Spra­che und haben ein gemein­sa­mes Ziel: Der Wirt­schaft­s­club Düs­sel­dorf bleibt ein attrak­ti­ver und inno­va­ti­ver Busi­ness­club auf der Höhe der Zeit und eine der ers­ten Adres­sen für junge Unter­neh­me­rin­nen und Unter­neh­mer sowie Füh­rungs­kräfte in der Region. Im Mit­tel­punkt ste­hen dabei exklu­sive Ser­vices und Net­wor­king auf hohem Niveau. Den ent­spre­chen­den Rah­men bil­det das Restau­rant, wel­ches unter der Füh­rung des jun­gen Spit­zen­kochs Sven Nöthel neue Größe und Bedeu­tung erlangt.