“null:zwo:elf”-Geschäftsführer Andreas Prül­ler prä­sen­tiert zusam­men mit Aqua­zoo­di­rek­tor Jochen Rei­ter die gemein­same Streetwear-Kollektion,©Landeshauptstadt Düsseldorf/Melanie Zanin

 

Für alle Aqua­zoo-Fans gibt es nun auch das pas­sende Out­fit: Das Düs­sel­dor­fer Label “null:zwo:elf” und das Aqua­zoo Löb­be­cke Museum haben eine gemein­same Street­wear-Kol­lek­tion kre­iert. Prot­ago­nist auf den ver­schie­de­nen Klei­dungs­stü­cken ist der Krake, der im Aqua­zoo in Form des Okto­pus “Ursula” gerade zum Besu­cher­lieb­ling avan­ciert. Auf T‑Shirts, Kapu­zen­pull­overn und Ruck­sä­cken sind daher die Ten­ta­kel des acht­ar­mi­gen Kopf­fü­ßers zu fin­den. Ein Motiv der Kol­lek­tion zeigt zudem das Tier in inni­ger Umar­mung mit dem Rhein­turm. Sämt­li­che Klei­dungs­stü­cke des gemein­sa­men Pro­jekts sind aus bio­lo­gi­schen Mate­ria­lien her­ge­stellt, die zudem aus fai­rem Han­del stammen.

Als erst­mals die Idee einer eige­nen “Aqua­zoo-Kol­lek­tion” auf­kam, war “null:zwo:elf”-Geschäftsführer Andreas Prül­ler sofort Feuer und Flamme: “Ich habe mich sehr über diese Chance gefreut. Es gibt ja ein paar Dinge, die sind ein­fach sehr ‘Düs­sel­dorf’, und der Aqua­zoo gehört defi­ni­tiv dazu – steht sogar ganz weit oben.” Auch Aqua­zoo­di­rek­tor Jochen Rei­ter ist vom Resul­tat der Koope­ra­tion begeis­tert: “Für mich ist das Aqua­zoo Löb­be­cke Museum nicht nur eine unver­zicht­bare Kul­tur­ein­rich­tung in der Stadt, son­dern auch eine Marke, die wir kon­se­quent auf­bauen wol­len. Ich freue mich daher sehr über die Koope­ra­tion mit dem bekann­ten Düs­sel­dor­fer Label ’null:zwo:elf’, denn nun kann man uns sogar mit coo­lem authen­ti­schen Street­wear tragen.”

Die Aqua­zoo-Kol­lek­tion umfasst T‑Shirts für Jun­gen und Mäd­chen sowie T‑Shirts und Kapu­zen­pull­over für Erwach­sene. Auch Baum­woll-Ruck­sä­cke befin­den sich im Sor­ti­ment, das an der Kasse des Aqua­zoo, Kai­sers­wert­her Straße 380, wie auch im Online-Shop von “null:zwo:elf” unter www.nullzwoelfshop.de erhält­lich ist.

Hin­ter­grund:
Mit der Marke “null:zwo:elf” bringt Andreas Prül­ler seit 2003 “Düs­sel­dorf” auf Klei­dung und auch auf andere Arti­kel. Damit setzt er die Lan­des­haupt­stadt in Szene. Wei­tere Infos unter: www.nullzwoelfshop.de