Prinz Axel I und Vene­zia Jula hat­ten viel Spaß bei der Aus­lo­sung mit Mar­cus Gie­sen­feld Foto: Piet Keusen

 

For­tuna gegen Ever­ton, BV 04 gegen Spor­ting Braga und Borus­sia Mön­chen­glad­bach gegen Dinamo Zagreb! Das Düs­sel­dor­fer Prin­zen­paar hat bei der Aus­lo­sung für die 58. CRB U19 Cham­pion Tro­phy span­nende Spiele aus­ge­lost. Damit ste­hen die Grup­pen für das Oster­tur­nier beim BV 04 vom 9. bis zum 13. April fest. In Gruppe 1 tre­ten der BV 04, Wer­der Bre­men, die Japa­ni­sche Hoch­schul­aus­wahl, Spor­ting Braga und der FC Utrecht an, in Gruppe 2 kämp­fen For­tuna Düs­sel­dorf, Borus­sia Mön­chen­glad­bach, Dinamo Zagreb, FC Ever­ton und die Aus­wahl der Right To Dream Aca­demy aus Ghana ums Wei­ter­kom­men. Die Grup­pen­ein­tei­lung wurde von Prinz Axel I. und sei­ner Vene­zia Jula in der Wein­bar Eis­kel­ler aus­ge­lost. Dafür über­reichte Tur­nier­lei­ter Mar­tin Meyer dem Prin­zen­paar einen Scheck über 333,33 Euro für den guten Zweck.

„Das sind span­nende Grup­pen“, befand Mar­cus Gie­sen­feld, der bei der CRB U19 Cham­pions Tro­phy fürs Sport­li­che zustän­dig ist. „Auf einen Favo­ri­ten möchte ich nicht fest­le­gen. Der inter­na­tio­nale Ter­min­ka­len­der macht die Suche nach hoch­ka­rä­ti­gen Mann­schaf­ten jedes Jahr ein biss­chen schwie­ri­ger. Ich bin froh, dass wir trotz Youth League und den vie­len inter­na­tio­na­len Ver­glei­chen so starke Mann­schaf­ten bekom­men konnten.“

Beson­ders die Aus­wahl der Right To Dream Aca­demy macht neu­gie­rig. Das Team ist Teil der Fuß­ball-Aka­de­mie des FC Nords­jael­land in Ghana. Die afri­ka­ni­schen Talente prä­sen­tie­ren ihr Kön­nen nur sel­ten in Europa. Auch der FC Utrecht als Neu­ling bei der CRB U19 Cham­pions Tro­phy hat das Poten­zial zur Über­ra­schungs­mann­schaft: Das Team aus den Nie­der­lan­den ist dabei zu den Top Team aus Eind­ho­ven, Rot­ter­dam und Ams­ter­dam auf­zu­schlie­ßen. Spor­ting Braga aus Por­tu­gal ist die Mann­schaft der Stunde in der hei­mi­schen Liga, domi­niert vor Porto und Lissabon.

Zum Auf­takt am Grün­don­ners­tag ste­hen damit bereits zwei Par­tien fest. Der BV 04 trifft auf die Japa­ni­sche Hoch­schul­aus­wahl und For­tuna Düs­sel­dorf auf Borus­sia Mön­chen­glad­bach. Die rest­li­chen 23 Par­tien bis zum Tur­nier­sieg wer­den jetzt zusam­men gestellt und der Spiel­plan in den nächs­ten Tagen veröffentlicht.

Tickets gibt es unter www.u19-cup.de