Die KÖ Foto:LB/Olaf Oidtmann

 

Fra­ge­bo­gen zu den Leit­sät­zen bis 2. Dezem­ber online ausfüllbar

Die Königs­al­lee befin­det sich im Wan­del: Große Bau­pro­jekte und neue Nut­zungs­mög­lich­kei­ten durch den Weg­zug der Ban­ken, sich ändernde Ein­kaufs­ge­wohn­hei­ten, neue Erwar­tun­gen an inner­städ­ti­sche Ange­bote und den öffent­li­chen Raum sowie die Mobi­li­täts­wende sind Auf­ga­ben der Zukunft. Die Kö ist etwas Beson­de­res und so gilt es, den Wan­del gemein­sam in den Blick zu nehmen.

Seit eini­gen Mona­ten dis­ku­tiert die Stadt Düs­sel­dorf mit der Stadt­ge­sell­schaft und in Koope­ra­tion mit ansäs­si­gen Pro­jekt­ent­wick­lern und Akteu­ren die Frage der Zukunft der Kö. In einem Dia­log­ver­fah­ren unter Ein­bin­dung der Öffent­lich­keit wur­den Ideen gesam­melt, aus denen Leit­sätze und Hand­lungs­emp­feh­lun­gen for­mu­liert wur­den, die bei den Pro­jekt­ent­wick­lun­gen dann ange­wen­det wer­den sollen.

Cor­ne­lia Zuschke, Bei­geord­nete für Pla­nen, Bauen, Woh­nen und Grund­stücks­we­sen: “Wir haben gute Erfah­run­gen bei den ers­ten zwei Ver­an­stal­tun­gen gemacht und konn­ten eine große Anzahl an Men­schen ver­zeich­nen, die aktiv mit­ge­stal­ten. Wir freuen uns nun, den Inter­es­sier­ten die ers­ten Ergeb­nisse für diese Leit­sätze zei­gen zu kön­nen. Tei­len Sie uns dazu Ihre Mei­nung mit.”

Jetzt sind die Düs­sel­dor­fe­rin­nen und Düs­sel­dor­fer erneut gefragt: Unter www.duesseldorf.de/zukunftkoe ist vom 18. Novem­ber bis 2. Dezem­ber ein Fra­ge­bo­gen abruf­bar, in den alle Inter­es­sier­ten ihre Mei­nung zu den Leit­sät­zen ein­tra­gen kön­nen. Die Leit­sätze sind nach inhalt­li­chen Schwer­punk­ten auf­be­rei­tet, bei­spiels­weise der Iden­ti­tät der Kö, dem öffent­li­chen Raum oder den künf­ti­gen Nutzungen.

Wie geht es weiter?
In einer coro­nabe­dingt digi­ta­len Ver­an­stal­tung am Mitt­woch, 15. Dezem­ber, von 18.30 bis 21 Uhr, wer­den die Leit­sätze sowie die Ergeb­nisse der Online-Mei­nungs­ab­frage vor­ge­stellt. Der Schwer­punkt liegt dies­mal auf Ein­zel­han­del und Auf­ent­halts­qua­li­tät. Externe Exper­ten wer­den die bis­he­ri­gen Ergeb­nisse ein­ord­nen und die Leit­sätze mit einem Blick von außen unab­hän­gig reflektieren.
Im Anschluss wer­den alle Ergeb­nisse zusam­men­ge­tra­gen und die Leit­sätze durch Beschluss der poli­ti­schen Aus­schüsse zur Anwen­dung delegiert.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung am 15. Dezem­ber fol­gen zeit­nah und wer­den auch auf der Pro­jekthome­page www.duesseldorf.de/zukunftkoe veröffentlicht.