ISTAF INDOOR Düs­sel­dorf 2021 (Credits: ISTAF)

 

Tolle Nach­richt für alle Leicht­ath­le­tik-Fans! Beim ISTAF INDOOR Düs­sel­dorf am Sonn­tag, 20. Februar 2022, dür­fen bis zu 4.000 Zuschauer:innen live im PSD BANK DOME dabei sein. Damit sind ab sofort wie­der wei­tere Tickets in den ver­schie­de­nen Preis­grup­pen im Ver­kauf. Alle Infos und Tickets unter www.istaf-indoor.de und im Ticket­shop unter www.tickets.istaf.de.

„Mit den bis­lang zuge­las­se­nen 750 Zuschauer*innen war die Ver­an­stal­tung schnell aus­ver­kauft“, sagt Mee­ting­di­rek­tor Mar­tin See­ber. „Schwe­ren Her­zens muss­ten wir vie­len Fans absa­gen. Umso mehr freuen wir uns jetzt, dass die Poli­tik die Rah­men­be­din­gun­gen für Sport­groß­ver­an­stal­tun­gen ver­ein­heit­licht hat und bis zu 4.000 Sport­be­geis­terte im PSD BANK DOME Spit­zen-Leicht­ath­le­tik live erle­ben dürfen.“

Freuen kön­nen sich die Fans auf zahl­rei­che Top-Ath­le­tin­nen und packende Duelle. Mit dabei sind unter ande­rem zahl­rei­che deut­sche Top­stars. Malaika Mihambo, Weit­sprung-Olym­pia­sie­ge­rin und Deutsch­lands Sport­le­rin des Jah­res, bestrei­tet nach dem Auf­takt beim ISTAF INDOOR in Ber­lin (4.2.) am 20. Februar in Düs­sel­dorf ihren zwei­ten Weit­sprung-Wett­be­werb des Jah­res. Sprint-Ass Gina Lückenk­em­per fei­ert ihre Pre­miere beim ISTAF INDOOR Düs­sel­dorf und trifft gemein­sam mit Tat­jana Pinto auf abso­lute Welt­klasse: Über die 60 Meter geht die welt­weit schnellste Sprin­te­rin der Hal­len­sai­son 20/21 an den Start – Ajla Del Ponte aus der Schweiz. Die Hal­len-Euro­pa­meis­te­rin 2021 lief bei ihrem Titel­ge­winn die 60 Meter in 7,03 Sekunden.

Ein­tritts­kar­ten für das ISTAF INDOOR in Düs­sel­dorf gibt’s im Online-Ticket­shop unter www.tickets.istaf.de und tele­fo­nisch unter 030.30 111 86 66. Im PSD BANK DOME gilt Mas­ken­pflicht (medi­zi­ni­sche Maske) sowie die 2G-plus-Regel. Zutritt haben „Geboos­terte“, „frisch Geimpfte“ und „frisch Gene­sene“ sowie dop­pelt Geimpfte und Gene­sene mit einem zer­ti­fi­zier­ten und tages­ak­tu­el­len nega­ti­ven Test­ergeb­nis. Bis zu 4.000 Fans, die mit Abstand zuein­an­der sit­zen, dür­fen im PSD BANK DOME dabei sein.

Die Anpas­sung des ISTAF-Hygie­nekon­zepts ist jetzt erfolgt, nach­dem die Lan­des­re­gie­rung Nord­rhein-West­fa­len den Beschluss der Che­fin­nen und Chefs der Staats- und Senats­kanz­leien der Län­der zu ein­heit­li­chen Rege­lun­gen für über­re­gio­nale Groß­ver­an­stal­tun­gen unmit­tel­bar umge­setzt und die Coro­na­schutz­ver­ord­nung des Lan­des ange­passt hat.