dffdfdfdFDFD

Auf das Fahr­rad stei­gen, der Gesund­heit und der Umwelt etwas Gutes tun: Jeder Kilo­me­ter zählt. Eine Teil­nahme an der Aktion ist auch aus dem Home­of­fice mög­lich. Es gibt attrak­tive Preise zu gewinnen

Der All­ge­meine Deut­sche Fahr­rad-Club (ADFC) und AOK – Die Gesund­heits­kasse wol­len auch in die­sem Früh­jahr und Som­mer wie­der mög­lichst viele Beschäf­tigte zum Rad­fah­ren moti­vie­ren. Die Gemein­schafts­ak­tion „Mit dem Rad zur Arbeit“ geht am 1. Mai in eine neue Runde.  

Bis zum 31. August 2022 sind Berufs­tä­tige ein­ge­la­den, an min­des­tens 20 Tagen ihren Arbeits­weg mit dem Rad zurück­zu­le­gen. Alle Teil­neh­men­den, die in den vier Mona­ten 20 oder mehr Kreuze in ihrem Akti­on­s­ka­len­der machen, haben die Chance, attrak­tive Preise zu gewin­nen. Eine Teil­nahme ist als Ein­zel-Fah­rer oder im Team mög­lich. Fir­men kön­nen auch meh­rere Teams bilden.

Seit mehr als 20 Jah­ren gibt es die Aktion schon. Rund 250.000 Berufs­tä­tige radeln bereits mit. Wie schon im ver­gan­ge­nen Jahr wer­den auch 2022 unter ande­rem wie­der Fahr­ten rund um Home­of­fice-Tätig­kei­ten berück­sich­tigt. Damit reagie­ren die Ver­an­stal­ter auf die durch die Pan­de­mie ver­än­der­ten Arbeits­be­din­gun­gen in vie­len Unter­neh­men. „Ver­ant­wor­tungs­vol­les Rad­fah­ren ist auch und gerade in Zei­ten von Corona ein gro­ßer Gewinn. Es beugt Bewe­gungs­man­gel vor, sorgt für fri­sche Luft und ist wert­voll für Leib, Seele und Wohl­be­fin­den. Der Zuspruch ist groß, das beob­ach­ten wir anhand zahl­rei­cher Regis­trie­run­gen auf der Web­seite“, sagt Regio­nal­di­rek­to­rin Ste­fa­nie Bet­zer von der AOK Rheinland/Hamburg in Düsseldorf.

Unter allen erfolg­rei­chen Teil­neh­mern wer­den am Ende der Aktion zahl­rei­che Sach­preise rund um das Fahr­rad ver­lost. Auf­grund der Corona-Lage wird es keine Prä­senz-Ver­an­stal­tung zum Auf­takt geben. Statt­des­sen wurde ein Kick-off-Video erstellt, das auf der Akti­ons­seite zu sehen ist. Wei­tere Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung unter www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de