Rund 40 Sport­ar­ten kön­nen am 12. Juni kos­ten­frei im Arena-Sport­park aus­pro­biert werden

Der beliebte und viel­sei­tige Sport­ak­ti­ons­tag “Kids in Action powe­red by Stadt­werke Düs­sel­dorf” ist nach zwei Jah­ren Corona-Pause wie­der unein­ge­schränkt zurück. Am Sonn­tag, 12. Juni, kön­nen Grund­schul­kin­der zusam­men mit ihren Fami­lien im Arena-Sport­park und im Rhein­bad kos­ten­frei rund 40 Sport­ar­ten aus­pro­bie­ren. Sport­ver­eine aus Düs­sel­dorf zei­gen ihr viel­fäl­ti­ges Ange­bot und bie­ten vor Ort Schnup­per­trai­ning und Bera­tung an. Eine Anmel­dung ist nicht notwendig.

Das Ange­bot reicht von popu­lä­ren Sport­ar­ten wie Bas­ket­ball, Fuß­ball und ver­schie­de­nen Kampf­sport­ar­ten sowie Ten­nis und Tisch­ten­nis bis hin zu Rei­ten und Vol­ti­gie­ren. Neu dabei ist Pick­le­ball, ein Rück­schlag-Sport aus den USA, der Ele­mente des Bad­min­tons mit Ten­nis und Tisch­ten­nis verbindet.

Im Hal­len­bad des Rhein­ba­des kön­nen die Was­ser­sport­ar­ten Kanu und Tau­chen aus­pro­biert wer­den. Alle Kin­der brau­chen daher Schwimm­sa­chen und Sport­klei­dung, wenn sie die Ange­bote nut­zen möchten.

Es kön­nen eigene Getränke und Pro­vi­ant mit­ge­bracht wer­den, alter­na­tiv steht ein Cate­ring vor Ort bereit. Die Stadt­werke Düs­sel­dorf instal­lie­ren eine Was­ser­s­tele, an der kos­ten­los Düs­sel­dor­fer Trink­was­ser gezapft wer­den kann.

“Ich bin sehr dank­bar, dass der Sport­ak­ti­ons­tag ‘Kids in Action’ wie­der ohne Ein­schrän­kun­gen als zen­trale Ver­an­stal­tung im Arena-Sport­park mög­lich ist”, freut sich Stadt­di­rek­tor und Sport­de­zer­nent Burk­hard Hint­z­sche: “Die Düs­sel­dor­fer Sport­ver­eine kön­nen so zei­gen, wie attrak­tiv ihr Ange­bot ist und wer­den hof­fent­lich viele Kin­der für ihren Sport begeis­tern. Mein Dank gilt dem Spon­sor Stadt­werke Düs­sel­dorf und den vie­len Sport­ver­ei­nen, die sich hier mit gro­ßem Enga­ge­ment präsentieren.”

“Ich bin ein gro­ßer Fan von ‘Kids in Action’! Man kann gar nicht früh genug damit begin­nen, den Nach­wuchs für Sport zu begeis­tern. Umso schö­ner, dass wir nun end­lich wie­der eine Viel­zahl sport­be­geis­ter­ter Kin­der zusam­men­brin­gen, damit diese viele unter­schied­li­che Dis­zi­pli­nen pro­bie­ren und im bes­ten Fall den rich­ti­gen Sport für sich fin­den kön­nen. Das ist eine Ver­an­stal­tung ‘Mit­ten im Leben’, die wir als Stadt­werke Düs­sel­dorf gerne unter­stüt­zen”, sagt Man­fred Abra­hams, Ver­triebs­vor­stand der Stadt­werke Düsseldorf.