Wäh­rend der Som­mer­fe­rien gibt es im Aqua­zoo Löb­be­cke Museum ein umfang­rei­ches Feri­en­pro­gramm, bei dem junge Natur­for­schende auf Ent­de­ckungs­reise gehen können,©Aquazoo Löb­be­cke Museum

 

Viel­fäl­ti­ges Pro­gramm für Schul­kin­der in den Sommerferien

Wäh­rend der Som­mer­fe­rien bie­tet das Aqua­zoo Löb­be­cke Museum, Kai­sers­wert­her Straße 380, ein span­nen­des Pro­gramm für Schü­le­rin­nen und Schü­ler jeden Alters. Die “Tie­ri­schen Feri­en­ak­tio­nen” laden vom 18. bis zum 29. Juli wochen­tags von 10 bis 18 Uhr ohne Anmel­dung unter ande­rem zu Ent­de­ckungs­tou­ren mit Ral­ley­bö­gen, zum Malen und Bas­teln oder zum Mikro­sko­pie­ren ein. Am Feri­en­stand vor der Tro­pen­halle ste­hen zudem Tast­bo­xen, tro­pi­sche Gerü­che, Kro­ko­dil­le­der, Koral­len und vie­les mehr zur Erkun­dung bereit.

Dar­über hin­aus gibt es vom 28. Juni bis zum 5. August noch spe­zi­elle Feri­en­work­shops. Dabei kön­nen Frö­sche erkun­det, Fos­si­lien erforscht oder kleinste Gewäs­ser­be­woh­ner mikro­sko­piert wer­den. Auch zur Tier­fo­to­gra­fie gibt es ein Ange­bot. Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich. Die Teil­nah­me­ge­bühr für die Feri­en­work­shops beträgt jeweils 5 Euro zuzüg­lich Ein­tritt. Zum Feri­en­ab­schluss gibt es auch wie­der die beliebte Abend­füh­rung “Nachts unter Tie­ren” für Kin­der ab 7 Jah­ren in Beglei­tung eines Erwachsenen.

Die Ter­mine im Überblick:

  • Der blaue Pla­net und seine bun­ten Koral­len­riffe, Diens­tag, 28. Juni, 9 bis 12 Uhr
  • Auf Unter­was­ser­pirsch mit der Kamera, Mitt­woch, 29. Juni, 10 bis 13 Uhr
  • Rücken­schwim­mer, Was­ser­floh und Co., Diens­tag, 5. Juli, 9 bis 12 Uhr
  • Spu­ren der Erd­zeit­al­ter, Diens­tag, 12. Juli, 13 bis 17 Uhr
  • Die ver­rückte Welt der Frö­sche und Mol­che, Diens­tag, 19. Juli, 9 bis 12 Uhr
  • Ent­de­ckungs­reise in den Regen­wald, Mon­tag, 25. Juli, 9 bis 12 Uhr
  • Tier­fo­tos leben­dig und scharf, Diens­tag, 26. Juli, 10 bis 14 Uhr
  • Die leben­den Ver­wand­ten der Dino­sau­rier, Diens­tag, 2. August, 9 bis 12 Uhr

Im Inter­net kann das Pro­gramm unter www.duesseldorf.de/aquazoo/kinder abge­ru­fen wer­den. Rück­fra­gen und Anmel­dun­gen kön­nen per E‑Mail an paedagogik.aquazoo@duesseldorf.de oder tele­fo­nisch unter 0211–8996157 vor­ge­nom­men werden.