Der run­ning Gag -> die Mut­ter hat Bern­hard Paul gesagt, wenn du nichts lernst, lan­dest du ent­we­der im Zir­kus oder unter der Brü­cke. Bei­des ist Bern­hard Paul mit gro­ßem Erfolg gelungen.

Was lehrt uns das?

Was die einen als Schei­tern betrach­ten – ver­wan­deln Gauk­ler in Gold.

Der 25. Geburts­tag wurde von den Ron­calli Kin­dern, Adrian, Vivian und Lili Paul aus­ge­rich­tet, wie immer in Team­ar­beit mit allen Apollo und Ron­calli Mitarbeitern.

So ließ sich neben Stadt­pro­mi­nenz auch die Poli­tik zum Gra­tu­lie­ren sehen. Die Witwe von dem frü­he­ren Lan­des­va­ter Johan­nes Rau, Chris­tina Rau, nahm an der Feier im Apollo teil. Bern­hard Paul  betonte selbst aus­drück­lich, ohne den dama­li­gen Lan­des­va­ter Johan­nes Rau hät­ten wir Düs­sel­dor­fer nicht das füh­rende Varieté in Deutsch­land unter der Rhein Knie Brücke.

Gab es eine beson­dere Show? Ja und nein! Denn, jede Show bei Ron­calli ist ein­zig­ar­tig, her­aus­ra­gend, schil­lernd, zum Lachen ver­füh­rend, dem Zau­ber erlie­gend. Wis­sen wir Düs­sel­dor­fer eigent­lich wie sehr Ron­cal­lis Apollo Varieté uns seit 25 Jah­ren ver­wöhnt? Wer es ver­ges­sen hat, sollte hin­ge­hen, wer es weiß, kommt sowieso wieder.

Nach der Show ist vor der Show, jetzt heißt es sich die Kar­ten zu sichern für die Weih­nacht­show die ab 27. Okto­ber 2022 zu sehen ist.. Die auch wie­der ein­zig­ar­tig, schil­lernd.… sein wird.

Kar­ten sind unter  Tele­fon 0211 8289090 erhält­lich. Infos unter www.apollo-variete.com