Begrüßung des Emirates-Flaggschiffs mit Wasserfontänen. Foto Flughafen Düsseldorf

Der Airbus A380 ist da: Emirates verbindet mit dem Riesenvogel ab sofort täglich Düsseldorf und Dubai

Endlich ist er da: der Airbus A380, der ab sofort täglich für die Fluggesellschaft Emirates auf der Mittagsverbindung zwischen Düsseldorf und dem Drehkreuz Dubai im Einsatz ist. Pünktlich um 13:19 Uhr setzte der Riesenvogel heute auf der Landebahn des Düsseldorfer Airports auf. Die Flughafenfeuerwehr begrüßte den Neuankömmling traditionell mit einer Wasserfontäne und zahlreiche Zuschauer verfolgten das Spektakel live von der Besucherterrasse. Die Premiere des Airbus A380 im Liniendienst ist dieses Jahr ein Highlight für die Flughafenfans der Region und ein großer Erfolg für NRWs größten Airport. Bei einem festlichen Empfang am Gate feierten geladene Gäste aus der Branche, Politik und Wirtschaft den Erstflug, bis das größte Passagierflugzeug der Welt wieder Richtung Dubai abhob.