Mäuschen vor dem Hitzekollaps Foto: LOKALBÜRO

Na da hat die Kleine aber Glück gehabt. Völlig fertig von der Hitze und dem heißen Asphalt saß eine kleine Maus neben dem Falafel-Stand om Carlsplatz. Sie war schon ganz apathisch, atmete schwer, war nicht mehr in der Lage, Reisaus zu nehmen.

Besucherin duscht Maus
Eine Marktbesucherin erbarmte sich des kleinen Pelztieres. Sie holte Wasser, besprenkelte das Mäuschen damit. Und weckte so ihre Lebensgeister. denn ein paar Augenblicke später putzte sich die kleine kurz und sauste davon.