DSC06157

Macht blau: die Straße Foto: LOKALBÜRO

Hä? Viele Düsseldorfer fragen sich derzeit: Was bitte sollen die blauen Streifen auf den Straßen?

Lokalbüro hilft auf’s Fahrrad. Die blauen Linien sind die Streckenmarkierungen für den Metro-Marathon am nächsten Sonntag. Vergangenen Montag wurde die Lauf-Strecke auf den Straßen aufgepinselt. Folgt man der blauen Linie, auch in Kurven, so kommt man am Ende genau auf die vorgeschriebenen 42,195 Kilometer. Das ist die offizielle Distanz für einen Marathon, die der  Welt-Leichtathletik-Verband (IAAF) 1921 festgelegt hat.

Alle Infos über den Lauf, der am 24. April gestartet wird, einschließlich der Straßensperrung, finden Sie auf der Internetseite: Metro-Marathon.