Fuß­ball­le­gen­den mit F 95 Prä­si­dent Robert Schä­fer im Bastian’s Foto: LOKALBÜRO

In regel­mä­ßi­gen Abstän­den tref­fen sich die alten For­tuna-Fuß­ball-Legen­den im Bastian’s in der Alt­stadt.  Dann sind die guten alten Zei­ten ein Thema, aber auch die aktu­elle Situa­tion.

Heute hat­ten die Legen­den,  — unter ihnen Gerd Zewe, Gerd Zim­mer­mann, Hei­ner Bal­tes, Lothar Weschke, -  besuch vom Vor­stands­vor­sit­zen­den Robert Schä­fer. Robert Schä­fer fühlte sich in der Runde sicht­lich wohl. Auf Frage vom Lokal­büro wie er sich zwi­schen den “Alten Hau­de­gen” fühle ant­wor­tet er, es ist schön von ihnen zu hören wie es frü­her war. Man tau­sche sich aus und er läßt sich gerne Tips geben.

Lokal­büro konnte sich die Frage nicht ver­kei­fen, ob man die alte Garde nicht noch in den Abstiegs­kampf ein­grei­fen las­sen könne. Doch hier meinte Robert Schä­fer augen­zwin­kernd, dafür sind die Jungs nicht mehr fit genung.

Die Legen­den freu­ten sich über den Besuch und wünsch­ten For­tuna für Sonn­tag natür­lich 3 Punkte gegen Frank­furt.