Apache Star Foto: Privat

Zwei Stunden, die es in sich haben. Exklusiver Tipp von Lokalbüro – verfolgen Sie am Samstag Roger Klüh bei seiner spektakulären Rekordfahrt  „Key West – Havanna“.

Klicken Sie auf nachfolgendes Foto…

Jeweilige Position

 

…und ihnen wird ab sofort jederzeit die Position der Klüh’schen Rennzigarre „Apache Star“ angezeigt. Donnerstag um 18.35 Uhr war Klühs „Apache Star“ auf dem Landweg an die Ostküste Floridas, knapp sechs Stunden später auf dem Wasser vor Key West. Auch Sie können seine Position weiter tracken.

Mit 160 Sachen durch die Wellen
Schafft er es, spielen ihm die Wellen einen Streich, hat er einen Motorschaden – wenn sie auf den Link klicken, können sie live dabei sein, wenn der Unternehmersohn mit dem 2700 PS starken und 90 Knoten (160 km/h) roten Flitzer am 1. August über das Meer heizt.

Bricht er den alten Rekord
Er plant, die 160 Kilometer von Key West nach Havanna in weniger als zwei Stunden zurückzulegen. Und damit den alten Rekord, der bei über sechs Stunden liegt, spektakulär zu brechen.

DSC03339

Roger Klüh im Gespräch mit Lokalbüro kurz vor seiner Abreise nach Amerika. Foto LOKALBÜRO