Einkaufswagen

Foto: LOKABÜRO

Leute – om Moped durch die Kinderstube, wie?

Das fragte das Lokalbüro am 4. Mai, bat die sieben Einkaufswagen (sechs von Penny, einer von Lidl) von der Königsberger Straße zurück in den Supermarkt zu schieben. Die Frage ist beantwortet. Kinderstube ist hier offenbar gar nicht im Spiel. In knapp sechs Wochen verschwand nur der Lidl-Wagen. Prima! Die sechs-Penny-Karren stehen immer noch dort (Ecke Posener Straße). Jetzt hat sich allerdings `ne REWE-Karre dazugesellt. Sind wir also wieder bei sieben.

Wir werden das weiter beobachten…