Es ist eine tolle Geschichte, die wir heute in der Neuss Grevenbroicher Zeitung gefunden haben: Weil sich die Wurzeln einer unter Schutz stehenden, über hundert Jahre alten Eiche immer weiter durch den Asphalt der Harnischstraße in Grevenbroich schieben, wurde der Bauausschuss aktiv. Um dem Baum nicht zum schaden, änderte er die Straßenführung. Hier finden finden Sie den kompletten Artikel der NGZ.

Lokalbüro meint: Klasse, liebe Stadtverwaltung. Richtungweisend – und dringend zur Nachahmung empfohlen!