Abtransport des Retters Foto: Abdel-Hak Fizazi

Samstag 19 Uhr

Eine Krefelderin, die in den Rhein gesprungen ist, wurde von einem aus Bosnien Herzegowina stammenden Matrosen bzw. Mitarbeiter der MS Amadeus III gerettet. Der Retter, der mit dem Fahrrad unterwegs war, die Frau springen sah ist ihr instinktiv von der Oberkasseler Brücke hinterher gesprungen. Beide wurden durch die Strömung bis zur Theodor Hause Brücke getrieben.  Dort trafen die Rettungsdienste ein und retteten beide Personen. Sie wurden auf die Intensivstation der Uniklinik Düsseldorf gebracht. Der Zustand der Frau hat sich heute stabilisiert, der Retter wurde heute Mittag aus dem Krankenhaus entlassen.

Quelle: Abdel-Hak Fizazi