ohne-titel

Ein­bli­cke in die Stra­ßen­bahn Foto: LOKALBÜRO

Die Rhein­bahn Düs­sel­dorf hat den Deren­dor­fer Jon­ges aus Anlass ihres 60. Geburts­ta­ges eine Stra­ßen­bahn geschenkt ! Nicht wirk­lich, aber eine Bahn wurde mit der Geschichte der Jon­ges in Wor­ten und Bil­dern beklebt. So kann jeder wäh­rend der Fahrt sich über die Geschichte der Deren­dor­fer Jon­ges infor­mie­ren.

Eben­falls fin­det aus Anlass des 60jährigen Bestehen am Mon­tag, den 3. Okto­ber in der Zeit von 11 bis 16 Uhr an der Buscher Mühle ein Geburts­tags­früh­schop­pen statt. Ober­bür­ger­meis­ter Tho­mas Gei­sel, seit der Jubi­lä­ums­feier im Mai Mit­glied der Jon­ges, wird den bun­ten Tag eröff­nen. Für musi­ka­li­sche Unter­hal­tung aus der Kon­serve sorgt DJ Wer­ner, Live-Musik spielt die Clas­sic-Rock-Band „The Can­di­da­tes“ aus Düs­sel­dorf, die es inzwi­schen auch schon seit über 40 Jah­ren gibt. Kin­der kön­nen sich am Spiel­mo­bil aus Flin­gern aus­to­ben.

Alle Bür­ger sind herz­lichst ein­ge­la­den.