schaumbrunnen

Brun­nen in Neuss Foto: LOKALBÜRO

Igitt!! Es muss schon ein phänomenaler Witz­bold gewe­sen sein, der Wasch­pul­ver, Spülmittel – was auch immer – in den schönen Brun­nen auf dem Neus­ser Markt­platz gekippt hat. Das Ergeb­nis wurde offen­sicht­lich: che­misch ver­seuch­tes Brun­nen­was­ser, fiese Schaum­berge. Bleibt zu hof­fen, dass all die Tiere (Tau­ben und andere Vögel) den Schluck aus dem Brun­nen ohne größeres Bauch­weh überstanden haben. Bes­ser: das sie den Schluck überhaupt überstanden haben.

Lokalbüro meint: Liebe Düsseldorfer, bitte nicht nach­ma­chen. Wir hof­fen, dass die Neus­ser ihren Komi­ker fin­den.