Wir mögen Tiere. Katzen, Ratten, Spinnen – alles was da so kreucht und fleucht. Ja wir mögen sogar Hunde. Obwohl die immer auf den Gehweg scheißen und wir dann traumwandlerisch sicher reinlatschen. Aber geschenkt!

Was wir aber gar nicht mögen sind Frauchen und Herrchen, die ihre Köter ohne Not auf Bürgersteige kacken lassen und die Hinterlassenschaft ihrer Fellnasen dann nicht wegräumen. Und was wir aber auf den Tod nicht ausstehen können sind Leute, die ihre Viecher auf den Gehweg und dann mitten vor eine Haustüre scheißen lassen. Und nix wegräumen. So passiert auf der Quadenhofstraße in Gerresheim, erwischt hat’s das Haus Nr. 50. Wenn wir die/den erwischen…

Foto: LOKALBÜRO