Strauss auf der Nord­straße Foto: LOKALBÜRO

Auf der Nord­straße läuft, wie in vie­len Strauss Geschäf­ten, der Räu­mungs­ver­kauf. Wie Insol­venz­ver­wal­ter Dirk And­res geäu­ßert hat, wird der Geschäfts­be­trieb end­gül­tig in allen Filia­len Ende Februar ein­ge­stellt.

Alle gekauf­ten Waren, so wei­sen Schil­der dar­auf­hin, sind vom Umtausch aus­ge­schlos­sen. Damit endet die Geschichte eines Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­mens, das vor 114 Jah­ren in Düs­sel­dorf gegrün­det wurde.