Gerade bei den sommerlichen Temperaturen sind sie sehr gefragt, die Trinkwasserspender der Stadtwerke Düsseldorf. Sechs Stück von diesen Trinkwasserspender und zwei Trinkwasserbrunnen gibt es in der Stadt. Der letzte Trinkwasserspender ist am Skate Park Eller aufgestellt worden.

Gerade auch in den einzelnen Stadtteilen wächst die Nachfrage, so René Schleucher von den Stadtwerken. Jetzt wurde eine Absichtserklärung mit der Stadt getroffen. Die Bezirksvertretungen können Wasserspender für ihre Stadtteile bekommen unter der Voraussetzung, die Stadt übernimmt die Investitionen der Wasserspender und stellt die nötigen Anschlüsse, die Stadtwerke liefern das Wasser und übernehmen die Wartung.

In der Innenstadt sieht man das Problem nicht ganz so, da es dort seit kurzem auch viele Geschäfte gibt, die als Refill Station Wasser abgeben. Hier ist jedoch bei vielen Menschen die Hemmschwelle hoch, einfach in ein Geschäft zu gegen und sich seine Wasserflasche auffüllen zu lassen, ohne etwas zu kaufen.

Trinkwasserspender Skate Park Foto: Stadtwerke